Informationen : Anreise


Flugzeug : nach Paris Roissy-Charles de Gaulle oder Orly


Auto : von Paris 240 km südwestlich nach Tours / A10



Bahn : von Paris - Roissy oder Montparnasse mit dem TGV nach Saint-Pierre-des-Corps / Tours


oder


von Paris - Gare d‘Austerlitz via Orleans, Amboise und Saint-Pierre-des-Corps nach Tours Centre



Bus : Mit EUROLINES von verschiedenen Städten nach Tours


Informationen : Mobilität und Unterkünfte


Auto

Bahn

Ballon

Bus

Fahrrad

Flugzeug

Hubschrauber

Wanderwege

Wassersport


Camping

Gites

Hotels

Pensionen

Privat


Die TOURAINE liegt in der Region „Centre“ und umfasst im wesentlichen das „Departement 37 Indre-et-Loire“.


Die Hauptstadt ist Tours mit ca.

140 000 Einwohnern als Verwaltungssitz und Universitätsstadt.

Mit den Orten im Umkreis sind es ca. 480 000 Einwohner


Informationen : Schlösser im Tal der Loire und in der Touraine



Reise- und evtl. Sprachführer


Googlen Sie nach der Zeit der Renaissance in Italien und Frankreich.



http://fr.wikipedia.org/wiki/Portail:Renaissance



Das nationale Museum der Renaissance ist das Château d'Écouen - ca. 20 km nördlich von Paris.



Leonardo da Vinci verbrachte die letzten Jahres seines Lebens auf dem Schloss Clos Lucé in Amboise und starb dort im Jahre 1519. So kam die „Mona Lisa“ nach  Frankreich und hängt heute im Louvre in Paris.




Orte :


Amboise, Azay-Le-Rideau, Bléré, Blois, Chambord, Chaumont-sur-Loire, Chedigny, Chenonceaux, Chinon, Descartes, Genillé, Langeais, Loches, Luzillé, Maillé, Montrésor, Montrichard, Orleans, Richelieu, St. Maure de Touraine, Tours, Villandry, Vouvray


und viele andere…



Essen und Trinken und Leben in Frankreich


Probieren Sie es !

∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼

Willkommen          Luzillé 2010          9 Gebäude und 1 Brücke          Zeiten

La Touraine          Keramik          Impressum